Filters
Clear filter

Ferrari SF90 Stradale

4
manual
4
4

Ferrari SF90 Stradale

4
manual
4
4

Ferrari SF90 Stradale

4
manual
4
4

Ferrari F8 Spider

4
manual
4
4

Ferrari 488 Spider

4
manual
4
4

Warum einen Ferrari in Dubai mieten?

Das Mieten eines Ferrari in Dubai kann aus verschiedenen Gründen ein aufregendes Erlebnis sein:

  1. Luxus und Prestige: Ferrari ist eine Luxusmarke, und das Fahren eines Ferrari kann ein Gefühl von Prestige vermitteln. Dubai ist eine Stadt des Luxus und des Überflusses, und ein Ferrari passt perfekt zum luxuriösen Lebensstil der Stadt.

  2. Exotisches Erlebnis: Dubai ist bekannt für seinen exotischen Lebensstil und ist ein Tourismushub, und das Mieten eines Ferrari kann ein einzigartiges Erlebnis sein, das zum Charme Ihres Urlaubs beiträgt.

  3. Komfort und Bequemlichkeit: Dubai verfügt über eine gut ausgebaute Straßeninfrastruktur, und ein Ferrari bietet hervorragenden Komfort und Bequemlichkeit beim Fahren in der Stadt.

  4. Beeindruckende Landschaften: Dubai hat eine wunderschöne Skyline und eine malerische Küste, und das Fahren eines Ferrari kann es Ihnen ermöglichen, die atemberaubende Landschaft auf eine einzigartige Weise zu erleben.

  5. Adrenalinkick: Ferrari ist für seine Geschwindigkeit bekannt, und das Fahren eines Ferrari kann Ihnen einen Adrenalinkick geben, den Sie nicht vergessen werden. Dubai hat einige großartige Fahrstrecken, einschließlich des Dubai Autodrome und der Jebel Hafeet-Bergstraße, auf denen Sie das Fahren Ihres Ferrari genießen können.

Insgesamt kann das Mieten eines Ferrari in Dubai ein unvergessliches Erlebnis sein, das es Ihnen ermöglicht, die Stadt mit Stil und Luxus zu erkunden.

Was kostet die Ferrari Anmietung in Dubai?

Ferrari-Vermietung in Dubai

Um einen Ferrari in Dubai zu mieten, müssen Sie der Vermietungsagentur einige wichtige Dokumente zur Verfügung stellen. Die genauen Anforderungen können je nach Vermietungsagentur unterschiedlich sein, aber im Allgemeinen werden folgende Dokumente benötigt:

  1. Gültiger Führerschein: Sie benötigen einen gültigen Führerschein aus Ihrem Heimatland oder einen Internationalen Führerschein (IDP). Der IDP muss auf Englisch oder Arabisch sein oder Sie müssen möglicherweise eine beglaubigte Übersetzung vorlegen.

  2. Reisepass: Sie müssen einen gültigen Reisepass vorlegen, um Ihre Identität und Staatsangehörigkeit zu bestätigen.

  3. Nachweis des Alters: Sie müssen mindestens 25 Jahre alt sein, um einen Ferrari in Dubai zu mieten. Möglicherweise müssen Sie einen Altersnachweis vorlegen, wie beispielsweise eine Geburtsurkunde oder einen Führerschein.

  4. Kreditkarte: Sie müssen eine gültige Kreditkarte für Zahlungs- und Sicherheitszwecke bereitstellen. Die Kreditkarte muss auf den Namen der Person ausgestellt sein, die das Auto mietet.

  5. Fahrtenbuch: Einige Vermietungsagenturen benötigen möglicherweise eine Kopie Ihres Fahrtenbuchs, um Ihre Fahrgeschichte zu bestätigen.

Es ist immer ratsam, sich im Voraus mit der Vermietungsagentur in Verbindung zu setzen, um die spezifischen Dokumente zu bestätigen, die für die Anmietung eines Ferrari in Dubai erforderlich sind. Es ist auch wichtig sicherzustellen, dass Sie alle erforderlichen Dokumente bereithalten, bevor Sie zur Vermietungsagentur kommen, um Verzögerungen oder Komplikationen zu vermeiden.

Die Kosten für die Anmietung eines Ferrari in Dubai können je nach verschiedenen Faktoren wie dem Modell des Autos, der Mietdauer und der Jahreszeit variieren. Im Durchschnitt kostet die Anmietung eines Ferrari in Dubai zwischen AED 1.800 und AED 4.500 pro Tag, was etwa USD 490 bis USD 1.225 entspricht. Die Mietpreise können auch zusätzliche Gebühren wie Versicherung, Lieferung und Abholung enthalten.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Preise je nach Vermietungsagentur und dem von Ihnen gewünschten Ferrari-Modell variieren können. Es empfiehlt sich, verschiedene Vermietungsagenturen zu überprüfen, um Preise zu vergleichen und das beste Angebot zu finden, das Ihrem Budget und Ihren Bedürfnissen entspricht.

Welche Dokumente werden für die Ferrari-Anmietung in Dubai benötigt?